Mongolchuud Germand, Mongolei, INFO PORTAL Die Fremde im Haus - Au-Pair-Mädchen. ARD-TV Шууд үзэхээр
Оруулсан admin Огноо Oktober 02 2010 18:34:16

Im Sommer leben die mongolischen Teenager Agar und Chimgee in der Jurte bei den Großeltern in der Steppe. Jetzt sind sie als Au-pair-Mädchen für ein Jahr in Deutschland und wundern sich über den Wohlstand und die Respektlosigkeit der heimischen Kinder, auch gegenüber den eigenen Eltern. ; © WDR VideoPodcast

"Дэлгэрэнгүй" дээр дарж Шууд үзэхээр орууллаа.


Дэлгэрэнгүй

Энд дарж үзнэ үү

Im Sommer leben die mongolischen Teenager Agar und Chimgee sogar noch in der Jurte bei den Großeltern in der Steppe. Auch zu Hause in der Stadt wird noch mit der Hand gewaschen, Strom gibt es zwar, aber fließendes Wasser ist in der engen Zwei-Zimmer-Wohnung eher Mangelware.
Jetzt sind sie als Au-pair-Mädchen für ein Jahr in Deutschland und wundern sich über den Wohlstand und die Respektlosigkeit der heimischen Kinder, auch gegenüber den eigenen Eltern. In der Mongolei wird nicht so viel diskutiert und dafür mehr gehorcht.

Kulturschock

Au-pair-Mädchen Agar mit Simon, dem Sohn ihrer GastelternGut gefallen haben den mongolischen Teenagern aber die geraden Straßen, die Mikrowelle, das eigene Zimmer und die Dusche im Haus. Merkwürdig erscheint ihnen immer noch die Mülltrennung im Haushalt der wohlsituierten Gasteltern.

Wie geht die deutsche Familie damit um, wenn eine große schrägäugige neue Tochter im Haus herumschwirrt, die noch fast alles lernen muss, was die Kleinen schon können? Und wie verkraften die Mädchen aus der Steppe den Kulturschock?


Agar hat vor einem halben Jahr bei ihrer Abreise in der Mongolei heftig weinen müssen, sich inzwischen aber gut eingelebt. Familie Ochs, die Gasteltern von Chimgee aber sind richtig besorgt, weil die Gasttochter immer mehr Heimweh nach der Mongolei bekommt. Ob Chimgee bis zum Schluss durchhält, ist noch nicht sicher.

Redaktion: Wilfried Prill

Autorin: Rita Knobel-Ulrich

Quelle: http://www.ardmediathek.de